Kompetente Bauberatung, Professionelles Baumanagement

Mit TBI setzen Sie immer auf eine fachgerechte Projektierung und ein solides Kostenmanagement. Neben einer umfangreichen und kompetenten Beratung ist ein Höchstmaß an Präzision in der Ablaufplanung die Grundlage für eine hochwertige und termingerechte Abwicklung Ihrer Bauvorhaben.

2002 sind wir mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der schlüsselfertigen Bauüberwachung für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen bei laufendem Betrieb in Verbindung mit der zugehörigen statischen Betreuung gestartet. Mittlerweile haben wir unser Leistungsangebot um die Bereiche Planung für Baumaßnahmen im Bestand, Bauüberwachung für Neubauten sowie Planung und Überwachung von Betoninstandsetzungen erweitert.

Lassen auch Sie sich überzeugen und profitieren Sie von den Synergieeffekten aus Beratung, Bauleitung und Statik. Unser Service und unsere Erfahrung sind Ihr Vorteil.

Team

Thomas Bartels

Dipl.-Ingenieur (FH)

Fachhochschule Aachen, Diplom 1986

Arbeitsschwerpunkte:

Bauüberwachung
Bauen im Bestand
Statik
Betoninstandsetzungen

Zusatzqualifikationen:

Sachkundiger Planer für Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken
SiGeKo

E-Mail an Thomas Bartels

Alexander Bauer

Dipl.-Ingenieur

Universität Stuttgart, Diplom 2001

Arbeitsschwerpunkte:

Bauüberwachung
Neubau
Brandschutz

Zusatzqualifikationen:

Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
Sachverständiger für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung (EIPOS/IHK-Bildungszentrum Dresden)
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS/IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH)

E-Mail an Alexander Bauer

Beratung

Wir stellen Fragen, erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen und bieten Ihnen als Bauherr unser langjähriges Know-how an. Aus unserer Erfahrung heraus raten wir Ihnen: Fragen Sie bitte vor jeder Baumaßnahme unbedingt den Fachmann. Anbauten und Fassadenänderungen, wie z.B. das Anbringen einer Wärmedämmung, sind unter Umständen genehmigungspflichtig. Wir klären das gerne im Vorfeld für Sie mit der zuständigen Bauaufsichtsbehörde.

Wesentliche Bausteine der Beratung:

  • Machbarkeitsstudien (praktische Tipps und ggf. statische Grundüberlegungen)
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen (bauliche Lösungen unter dem Kostenaspekt)
  • Terminkonzepte und Ablaufplanungen (speziell beim Bauen im Bestand)
  • Gewährleistungsbegehungen

Bauleitung

Das Thema Bauleitung ist bei TBI in guten und erfahrenen Händen. Wir übernehmen für Sie u.a. die Ausschreibungen zu Ihrem Bauvorhaben, erarbeiten die Entscheidungsgrundlagen zur Vergabe der Bauleistungen und sichern Ihnen eine fundierte Bauüberwachung mit einer detaillierten Baudokumentation zu. Wir sind darauf spezialisiert, Umbauten unter Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs bzw. der Bewohnbarkeit fach- und termingerecht durchzuführen. Und wir wissen, dass eine moderne Bauleitung nach differenzierten Kompetenzen und umfassendem Know-how verlangt.

HOAI §34, Leistungsphase 6 bis 9, bedeutet im Detail:

  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen
  • Auswertung der Firmenangebote
  • Erarbeitung eines Vergabevorschlags
  • Bauleitung bzw. Bauüberwachung
  • Termin- und Kostenkontrolle
  • Koordination der am Bau beteiligten Firmen
  • Abnahmebegehung
  • Überwachung der Mängelbeseitigung
  • auf Wunsch spätere Gewährleistungsbegehung

Besondere
Leistungen

Statik

Wir übernehmen die statische Bearbeitung für die von uns betreuten Umbau- und Instandsetzungsmaßnahmen. Notwendige oder gewünschte Änderungen an tragenden Bauteilen bei Bestandsbauten erfordern individuelle und einfallsreiche Lösungen. Hier zahlt sich unsere langjährige Erfahrung für Sie aus, da oftmals in den verschiedenen statischen Lösungsansätzen große Potenziale für Kosteneinsparungen liegen können.

Spezielle Dienstleistungen auf Grundlage der HOAI, §51

  • Erstellen von statischen Nachweisen für Umbauten (z.B. Aufstockungen oder Teilabbrüche)
  • Ermittlung der Bauzustände (z.B. erforderliche Abstützungen oder die Festlegung von Abbruchsanweisungen)

Betoninstand-
Setzung

Ob Witterungseinflüsse, Schwingungen oder Schadstoffe - Beton ist permanent intensiven Beanspruchungen ausgesetzt, die Spuren hinterlassen. So kann es für die Nutzung sowie die Sicherheit des Bauwerks erhebliche Auswirkungen haben, wenn äußerlich nicht erkennbare Chlorideinträge in den tragenden Bauteilen (z.B. von Tiefgaragen) festgestellt werden oder sich Rissbildungen, z.B. an Balkonplatten, zeigen. TBI steht für eine fachgerechte und sicherheitsgemäße Bewertung, Beratung und Instandsetzungsplanung.

  • Zustandsbeurteilung
  • Veranlassung und Auswertung von Bauteiluntersuchungen
  • Schadensdiagnose
  • Erarbeitung von Instandsetzungskonzepten
  • Sachkundige Planung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • Wartungsbegehungen

Bauen
im Bestand

Bauen im Bestand ist eine sehr komplexe Herausforderung. Alte Bausubstanz gilt es zu erhalten, während zeitgleich moderner Komfort geschaffen werden soll. Die Maßnahmen sind immer individuell auf die jeweiligen Bauvorhaben zugeschnitten und erfordern eine bisweilen sogar halbtagesgenaue Terminplanung. Anders als beim Neubau sind bei Arbeiten in bewohntem Zustand sämtliche Gewerke von Baustellenbeginn an fast zeitgleich erforderlich und entsprechend zu koordinieren. Zahlreiche erfolgreich abgewickelte Bauvorhaben und mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bauen im Bestand zeichnen uns, auch bei komplizierten Umnutzungen mit weitreichenden Eingriffen in Statik oder Gebäudetechnik, aus.

  • Analyse des Objektes
  • Exakte Termin- und Ablaufplanung
  • Planung der Baustelleneinrichtung
  • Detaillierte Abstimmung mit den beteiligten Fachplanern
  • Präzise und individuelle Ausschreibungen und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Intensive Bauüberwachung
  • Termingerechte Fertigstellung
  • Optimales Kostenmanagement
  • Mieterinformationen
  • Detaillierte Baudokumentation
  • Abnahmebegehungen

Brandschutz

Individuelle Brandschutzkonzepte von TBI verbinden die gewünschte Modernisierung mit erforderlichen Sicherheitsstandards. Wir bieten Ihnen im Rahmen der uns übertragenen Bau- und Objektüberwachungsaufgaben auch die Erarbeitung von maßgeschneiderten Brandschutznachweisen / Brandschutzkonzepten. Denn was viele Bauherren nicht wissen: Der Brandschutznachweis ist eine zwingend zu erstellende Bauvorlage, unabhängig von der Gebäudeklasse. Wir empfehlen Ihnen, uns möglichst frühzeitig bei Umbauten in die Planung einzubeziehen. So können wir individuelle Lösungen realisieren, die geforderten Sicherheitsstandards erfüllen und ggf. teure Nachrüstungen verhindern. Das spart Zeit und schont Ihr Budget.

  • Erstellung von Brandschutznachweisen
  • Prüfung und Beurteilung von Bestandssituationen
  • Erstellung von brandschutztechnischen Stellungnahmen
  • Objektüberwachung

Kontakt

Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen Termin – bei Ihnen oder direkt in unseren Büroräumen. Gemeinsam werden wir die optimale Lösung für Ihr Projekt finden. Wir freuen uns auf Sie!

Thomas Bartels Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Heiliggeistgasse 28
D-85354 Freising

Tel.: 0 81 61 / 234 93 04
Fax: 0 81 61 / 234 90 88
E-Mail: buero@tbi-bartels.de

Karriere bei TBI

Zuverlässigkeit. Fairness. Vertrauen. Diese drei Grundwerte bilden das Fundament, auf dem TBI seit mehr als zehn Jahren erfolgreich baut. Wir leben und pflegen eine Unternehmenskultur, die ständige Weiterbildung, eine hohe Qualitäts- und Kundenorientierung sowie den Freiraum für eigene Ideen fördert. Unsere Mitarbeiter_innen mit ihren Kompetenzen und ihrem nachhaltigen Engagement sind unser wertvollstes Gut. Dabei behalten wir die Freude an der Arbeit und die persönliche Weiterentwicklung stets im Auge. Zudem unterstützen wir als modernes Ingenieurbüro unsere Mitarbeiter_innen dabei, Familie und Karriere zu verbinden.

WIR SUCHEN SIE!

 

Auf Ihre Initiativbewerbung freuen wir uns. Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@tbi-bartels.de

Wir suchen

Voll- oder Teilzeit / Homeoffice-Tage / Wiedereinstieg nach der Elternzeit / Berufsanfänger_in
Bauingenieur_in Architekt_in Bautechniker_in
für Ausschreibung und Vergabe (Hochbau) in Freising

Zur detaillierten Stellenausschreibung

 

Voll- oder Teilzeit / Homeoffice Tage / Wiedereinstieg nach der Elternzeit / Berufsanfänger_in
Bauingenieur (m/w)
für Bauüberwachung (Hochbau) in Freising

Zur detaillierten Stellenausschreibung

 

 

Impressum & Datenschutz

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Thomas Bartels Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Heiliggeistgasse 28
85354 Freising

Handelsregister: HRB 140 294
Registergericht: Amtsgericht München

Vertreten durch:
Dipl. Ing. (FH) Thomas Bartels
Dipl. Ing. Alexander Bauer

Kontakt
Telefon: 0 81 61 / 234 93 04
Telefax: 0 81 61 / 234 90 88
E-Mail: buero@tbi-bartels.de

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE219217305

EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung / Universal­schlichtungs­stelle
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)
Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:
Dynamic Lines GmbH
Frundsbergstraße 1
80634 München

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung
Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Thomas Bartels Ingenieurbüro für Bauwesen GmbH
Heiliggeistgasse 28
D-85354 Freising

Telefon: 0 81 61 / 234 93 04
E-Mail: buero@tbi-bartels.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer
Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keinen anderen rechtlich zulässigen  Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA
Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website
Cookies

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools
Google Web Fonts (lokales Hosting)
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps
Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

6. Eigene Dienste
Umgang mit Bewerberdaten
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung
Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten
Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z.B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.

Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

 

Fotos

Copyright by Claus Uhlendorf, München